Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 08.07.2020 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
01.08.2008 Von: Cécile Harder-Rackwitz

Kleine Stars in Bollywood

So klein sie auch sein mögen, immer wieder spielen sie große Rollen und sind entscheidend für den Verlauf eines Filmes: Kinderdarsteller.Während sie früher oft nur in kleinen, eher unwichtigen Rollen zu sehen waren, sind sie heute oft mitten im zentralen Geschehen des Films anwesend.


Darsheel Safary in "Taare Zaamen Par"

So wie Aman Siddiqui in 'Bhoothnath', einem Film, in dem es um die Freundschaft zwischen einem alten Geist und dem frechen Aman Sharma alias Banku geht. Und so klein Aman Siddiqui auch sein mag, im Sturm gewinnt er mit seiner Darstellung die Gunst großer und kleiner Zuschauer sowie die Freundschaft des alten Geistes.

Doch Aman ist nicht der einzige talentierte Nachwuchsdarsteller, den die indische Filmindustrie zu bieten hat. Niemand wird Ayesha Kapoors atemberaubendes Spiel in Black als junge Michelle so schnell vergessen und mit Sicherheit jedem neuen Projekt, in dem sie zu sehen sein wird, mit Spannung entgegen fiebern. Lange müssen die Zuschauer nicht mehr warten, bis ihr neuer Film erscheint. Zusammen mit Parzaan Dastur, dem kleinen, stummen Jungen aus 'Kuch Kuch Hota Hai', wird sie in dem neuen Werk von Sudhir Mishra, der u.a. bei 'Chameli' mit Kareena Kapoor und Rahul Bose Regie geführt hat, zu sehen sein.

Im Dezember 2007 führte Aamir Khan mit dem damals elf jährigen Darsheel Safary einen nächsten, überaus talentierten Schauspieler in die Welt der Filme ein. Seine vielseitige Darstellung des acht jährigen Legasthenikers Ishaan aus 'Taare Zameen Par' brachte ihm u.a. den Filmfare Kritiker Award für den besten Schauspieler ein.

Ebenfalls hat sich der kleine Ali Haji schon einen Platz in den Herzen der Bollywood Fans gesichert. Mit seinem süßen Lächeln und dem kleinen Lockenkopf verzauberte er in 'Fanaa' und 'Ta Ra Rum Pum' und ist so einer der begehrtesten Kinderstars in Indien.

Kinderdarsteller gibt es in Bollywood wie Sand am Meer, sie alle aufzuzählen, wäre unmöglich,  ebenso wie zu versuchen, den oder die Beste unter ihnen zu wählen. Um ihre Leistungen aber dennoch zu würdigen, gibt es seit 1995 bei den Star Screen Awards die Kategorie 'Bester Kinderdarsteller'. Da es aber nicht jedes Jahr einen Film gibt, in dem ein Kind eine so wichtige Rolle spielt, um ihm dafür einen Preis zu verleihen, wird diese Auszeichnung nur sehr unregelmäßig vergeben. Zu den bisherigen Gewinnern zählen aber, wie nicht anders zu erwarten, Ayesha Kapoor und Darsheel Safary.

Und ob sie nun einen Preis bekommen haben oder nicht, eins ist auf jeden Fall sicher: Die Kinderdarsteller sind Bollywoods Zukunft. Dass man seine Karriere schon in jungen Jahren beginnen kann, um dann zu einem der größten Stars in Indien aufzusteigen, beweist Aamir Khan der als acht jähriger 1973 in 'Yaadon Ki Baaraat' zu sehen war und heute zu den angesehensten Stars im Filmgeschäft gehört.Und, wer weiß, vielleicht haben wir ja mit einem der heutigen Kinderdarsteller schon den nächsten Shahrukh Khan kennen gelernt.


- Anzeigen -
BNA GERMANY