Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 28.09.2020 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
06.08.2011

Priyanka Chopra nimmt ihr erstes Pop-Album auf

Priyanka Chopra ist eine der gefragtesten Bollywood-Schauspielerinnen. Doch nun will sich der Star nicht zur dem Film, sondern auch der Musik widmen. Gerade hat sie Inderin ihren ersten Plattenvertrag mit Universal Music - Desi Hits! unterschrieben.


Priyanka Chopra

Wie Priyanka Chopra schon immer selbst gesagt hat, ist neben der Schauspielerei die Musik eine ihrer größten Leidenschaften. Sie hat eine Musik- und Gesangsausbildung in westlicher klassischer Musik und plant nun, zusammen mit dem US-Label Atom Factory in den USA ihr erstes Musik-Album einzusingen und herauszubringen. Schon jetzt ist bekannt, dass es sich hierbei um ein Pop-Album in englischer Sprache handeln wird.

Troy Carter, Geschäftsführer von Atom Factory, der auch Pop-Ikone Lady Gaga unter Vertrag hat, hat nun auch Priyanka Chopra unter seine Fittiche genommen und wird künftig ihr Musik-Manager sein. "Es war ein lang gehegter Traum von mir, der nun endlich wahr wird", freut sich Priyanka Chopra über ihr Musik-Debüt. "Ich bin wirklich sehr aufgeregt und kann es kaum fassen, dass ich nun die Gelegenheit habe, der Welt auch meine musikalische Seite zu zeigen. Ich habe das große Glück, Teil der Universal Music - Desi Hits! Familie zu sein und mit einigen der bekanntesten Namen der Musik-Industrie zusammenarbeiten zu dürfen. Dies ist eine völlig neue Erfahrung für mich und ich bin gespannt, wohin diese Reise führt", fügt sie hinzu.

 

©Copyrighted by BNA GERMANY®. All rights veserved.


- Anzeigen -
BNA GERMANY