Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Tag, heute ist der 11.12.2019 :: English ::
Sie befinden sich hier: 
< Vorheriger Artikel
01.01.2011 Von: BNA GERMANY®

Laal Maas

Verwöhnen Sie Ihre Gäste doch einmal mit einem leckeren indischen Lamm-Gericht. Wir empfehlen Ihnen Laal Maas, das sie am besten mit Reis, aber auch Kartoffeln servieren können. Unser Rezept ist für 2-3 Personen:


Laal Maas

Laal Maas

Zutaten:

500 g Lamm-Fleisch, Stücke 

100 g Zwiebel-Spalten

100 g Öl/ Ghee 

100 g Quark 

3 TL Zwiebel Paste 

10 ganze rote Chilis 

2 TL Koriander Samen 

2 TL Knoblauch Paste 

½ TL Gelbwurz oder Kurkuma Pulver

½ TL Garam Masala

Salz nach Geschmack

10 g Koriander Blätter, gehackt 

Zubereitung:

Paste aus den roten Chilis und den Koriander Samen herstellen. Das Lamm-Fleisch mit Quark, Zwiebel-Paste, Chili-Koriander-Paste, Kurkuma und Salz mischen. Für ca. 10-15 min. ziehen lassen. Öl oder Ghee in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelspalten darin anbraten, bis sie braun werden und anschließend die Pfanne Herd nehmen. Das mit den Gewürzen marinierte Lamm-Fleisch in die Pfanne geben und solange schmoren lassen, bis sich das Öl/Ghee absetzt. Wasser in die Pfanne geben und sobald alles kocht, die Knoblauch Paste hinzufügen. Alles köcheln lassen, bis das Lamm-Fleisch gar ist. Weiteres Wasser nach Bedarf hinzufügen. Mit Garam Masala und Koriander- Blättern abschmecken.


- Anzeigen -
BNA GERMANY