Über Bollywood
Cinema_History
Golden_Oldies
Special_Features
Cover_Stories
interviews_neu
profiles
Bollywood Dance
Musik & Musiker
Bollywood im Kino
Eventankündigungen
Indien - Allg. Infos
Heilige Tiere
states
Kurioses aus Indien
indian_cooking
BNA Magazin
Bollywood Reporter
Foto-Archiv
Interviews (bis 2010)
Suche



Guten Abend lieber Besucher von BNA GERMANY®, heute ist der 14.11.2019 :: English ::
Sie befinden sich hier: Indien - Allg. Infos / Allgemeine Informationen / Das Nationalwappen / 

Die Ashoka-Säule

Das indische Wappen zeigt vier Rücken an Rücken stehende Löwen, welche auf einem glockenförmigen Lotussockel stehen. Zwischen den Löwen und dem Lotussockel befindet sich das Radsymbol (Dharmachakra) und vier kleinere Tierdarstellungen: Buckelrind, Pferd, Elefant, Löwe.

 

Dieses Kapitell zierte ursprünglich eine „Ashokasäule“ welche der Mauryaherrscher Ashoka im 3. Jahrhundert v. Chr. in dem von den Mauryas beherrschten Gebieten errichten ließ. Auf diesen Säulen ließ der Herrscher die Grundzüge seiner Politik und insbesondere des Dharma, der Lehre des Buddhismus, meißeln. Zu lesen ist das Zitat auf Sanskrit: 'Satyameva Jayate' (nur die Wahrheit siegt).

 

Die Löwensäule stand ursprünglich in Sarnath, wo der Buddha seine erste Lehrrede hielt. Heute befindet sich dieses Kapitell im Nationalmuseum in Neu Delhi. 

 

©Copyright 2006 BNA-Germany.All rights reserved.

 

- Anzeigen -